Betriebseinrichtungs Versicherung

Jeder Betrieb besitzt zwangsläufig einen mehr oder weniger großen Anteil an Betriebseinrichtung. Zur Betriebseinrichtung zählen beispielsweise Büroeinrichtung, Werkzeuge, Maschinen, Vorräte etc. . Naturgewalten, Feuer oder Raub können jedoch die Betriebseinrichtung oder den Warenbestand zerstören mit der Folge, dass der Betriebsablauf erheblich gestört wird oder sogar zum Stillstand gebracht wird. Die daraus entstehenden Umsatzeinbrüche stellen eine gravierende Bedrohung der Existenz eines Betriebes dar.

Für wen ist die Versicherung?

Für alle Betriebe, die über eine Betriebseinrichtung wie Waren, Vorräte und Werkzeuge verfügen.

Was ist versichert?

Bewegliche Sachen am versicherten Standort

Beispiele:

  • technische und kaufmännische Betriebseinrichtung
  • fertige und halbfertige Produkte
  • Rohmaterialien
  • Hilfs- und Betriebsstoffe und
  • Werkzeuge

Welche Gefahren und Schäden sind versicherbar?

  • Feuer – inkl. der Verrußungsschäden, die aufgrund eines Feuers entstehen
  • Leitungswasser – Durchnässungsschäden an Betriebseinrichtung und Waren durch bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser
  • Sturm/Hagel – insbesondere das Eindringen von Regen aufgrund von Sturm verursachter Gebäudeschäden
  • Einbruchdiebstahl/Vandalismus – Ersatz des Diebesgutes und Beseitigung von Schäden an der Betriebseinrichtung durch Vandalismus
  • Überschwemmung sowie weitere Naturkatastrophen – wie Erdbeben, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbrüche

Im Rahmen einer separat zu beantragenden Betriebsunterbrechungsversicherung können zusätzlich die fortlaufenden Kosten und der entgangene Gewinn versichert werden.

 Weitere interessante Versicherungen