Betriebseinrichtungs Versicherung

Betriebseinrichtungsversicherung - Gentele & Kollegen

Jeder Betrieb besitzt zwangläufig einen mehr oder weniger großen Anteil an Betriebseinrichtung. Zur Betriebseinrichtung zählen beispielsweise Büroeinrichtung, Werkzeuge, Maschinen, Vorräte etc. . Naturgewalten, Feuer oder Raub können jedoch die Betriebseinrichtung oder den Warenbestand zerstören mit der Folge, dass der Betriebsablauf erheblich gestört wird oder sogar zum Stillstand gebracht wird. Die daraus entstehenden Umsatzeinbrüche stellen eine gravierende Bedrohung der Existenz eines Betriebes dar.

Für wen ist die Versicherung?

Für alle Betriebe, die über eine Betriebseinrichtung wie Waren, Vorräte und Werkzeuge verfügen.

Was ist versichert?

Bewegliche Sachen am versicherten Standort

Beispiele:

  • technische und kaufmännische Betriebseinrichtung
  • fertige und halbfertige Produkte
  • Rohmaterialien
  • Hilfs- und Betriebsstoffe und
  • Werkzeuge.

Welche Gefahren und Schäden sind versicherbar?

  • Feuer - inkl. der Verrußungsschäden, die aufgrund eines Feuers entstehen
  • Leitungswasser – Durchnässungsschäden an Betriebseinrichtung und Waren durch bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser
  • Sturm/Hagel – insbesondere das Eindringen von Regen aufgrund von Sturm verursachter Gebäudeschäden
  • Einbruchdiebstahl/Vandalismus – Ersatz des Diebesgutes und Beseitigung von Schäden an der Betriebseinrichtung durch Vandalismus
  • Überschwemmung sowie weitere Naturkatastrophen – wie Erdbeben, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbrüche

Im Rahmen einer separat zu beantragenden Betriebsunterbrechungsversicherung können zusätzlich die fortlaufenden Kosten und der entgangene Gewinn versichert werden.


 

Weitere interessante Versicherungen

Mehr als 230.000 Cyber-Straftaten registriert das Bundeskriminalamt pro Jahr, davon können rund 64.000 dieser Fälle direkt der Computerkriminalität zugeordnet werden. Das geht über Phishing, gestohlenen Kundendaten über die Beeinflussung von Produktionsanlagen bis zur…
Die Fahrzeuge eines Unternehmens – vom Dienstwagen bis hin zum LKW – sind oft ein unverzichtbar für die Ausübung der gewerblichen Tätigkeit. Der Grund: Für ein Unternehmen in der heutigen Zeit sind Flexibilität und Mobilität ein Muss. Fällt ein…
Rückrufe können fast jedes Unternehmen treffen, nicht nur Endhersteller. Wird durch einen Produktfehler ein Mensch getötet oder verletzt, ist zwar zuerst der Hersteller verpflichtet, entweder die als gefährlich in Frage kommende Produkte aus dem Markt zu nehmen oder -…
Der Rechtsschutz für Unternehmensleiter richtet sich an die gesetzlichen Vertreter von GmbH, Aktiengesellschaften und Genossenschaften. Es sind Personen, die - ohne Inhaber des Betriebes zu sein - aufgrund ihrer hervorgehobenen beruflichen Stellung besonderen Rechtsgefahren ausgesetzt sind und…
Eine Betriebs- und Produkthaftpflicht schützt sowohl das Unternehmen als auch seine gesetzlichen Vertreter vor den finanziellen Folgen von Schadenersatzansprüchen, die sich auch dem Betrieb des Unternehmens oder aus den hergestellten Produkten ergeben. Der Haftpflichtversicherer prü…
Ein Mitarbeiter wird von der deutschen Muttergesellschaft zu einer im Ausland befindlichen Tochtergesellschaft entsandt, um dort den Aubau einer neuen Produktionsanlage zu betreuen. Beim Probebetrieb der Anlage gerät er mit einem Finger in eine der Maschinen mit der Folge, dass ihm dieser…

Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen

Der Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen ist ein renommierter Versicherungsmakler mit Sitz in Schwabach bei Nürnberg (Mittelfranken). Als ein unabhängiges Versicherungsmaklerunternehmen hat er sich auf die Bedürfnisse von mittelständischen und industriellen Unternehmen spezialisiert. Viele unserer Kunden begleiten wir auch ins Ausland und bieten somit auch vor Ort eine qualifizierte Beratung und Betreuung über unser internationales Maklernetzwerk an.