Betriebsgebäude Versicherung

Betriebsgebäude Versicherung - Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen

Wie Ihr Eigenheim kann auch Ihre Betriebsstätte durch Feuer, Leitungswasser und Naturgewalten beschädigt oder vollständig zerstört werden. Ein einziges dieser Ereignisse kann schlagartig zu enormen Schäden führen, die nicht aus den laufenden Einnahmen gedeckt werden können. Eine Situation, die für viele Unternehmen existenzbedrohend ist.

Für wen ist die Versicherung?

Wichtig für alle Betriebe, deren Betriebsgebäude im Eigentum der Firma stehen. Unabhängig davon, ob sie selbst genutzt werden oder an Dritte vermietet werden.

Was ist versichert?

Versichert ist das Betriebsgebäude inklusive aller Einbauten, die Sie als Eigentümer vorgenommen haben. Dies können z.B. festverlegte Fußbodenbeläge, Klima- und Zentralheizungsanlagen, sanitäre Installationen, stationäre Maschinen und elektrische Anlagen sein. Voraussetzung ist natürlich, dass diese in der Versicherungssumme erfasst sind.

Die Vorteile einer Gebäudeversicherung sind:

  • Möglichkeit der Versicherung von Aufräumkosten, Abbruch- und Feuerlöschkosten
  • Mitversicherung von Gebäudeschäden durch unbefugte Dritte nach einem Einbruch oder Einbruchversuch
  • Mitversicherung von Überspannungsschäden durch Blitz einschließlich Folgeschäden
  • Mitversicherung von Mietereinbauten
  • Mietverlustversicherung für max. 18 Monate
  • Gebäudetechnik /-zubehör

Details

Welche Gefahren und Schäden sind versicherbar?

Grundsätzlich sind alle Gefahren einzeln versicherbar. Sie entscheiden über Ihren Versicherungsschutz!

Die klassische Betriebsgebäudeversicherung beinhaltet die Gefahren:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Leitungswasser (Rohrbruch, Frostschäden an Rohren)
  • Sturm/Hagel

Zusätzlich versicherbar sind Elementarschäden wie:

  • Überschwemmung
  • Erdbeben
  • Erdsenkung
  • Erdrutsch
  • Schneedruck
  • Rückstau

 

Weitere interessante Versicherungen

Wer Kunden berät, trägt ein hohes Maß an Verantwortung. Denn: Entscheidungen, die auf dieser Beratung basieren, können folgenreich sein und manche sind auch unwiderruflich. Besonders intensiv trifft diese Verantwortung bestimmte Berufsgruppen wie z.B. …
Extreme Unwetter, Überschwemmungen oder Vandalismus wirken sich gerade am Rohbau verheerend aus. Durch die Beseitigung der entstandenen Schäden kommt Ihr Zeitplan in Verzug. Es entsteht dadurch in der Regel weiterer Mehraufwand, der Ihre Finanzierung erheblich…
Eine Betriebs- und Produkthaftpflicht schützt sowohl das Unternehmen als auch seine gesetzlichen Vertreter vor den finanziellen Folgen von Schadenersatzansprüchen, die sich auch dem Betrieb des Unternehmens oder aus den hergestellten Produkten ergeben. Der Haftpflichtversicherer prü…
Streitigkeiten mit einem Arbeitnehmer oder Verstöße gegen das Datenschutzgesetz können schnell zu einem Rechtsstreit im gewerblichen Bereich führen. Kommt es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung, sind oft hohe Kosten für den Kläger bzw. den …
Ein Unternehmen zu führen und voranzubringen bedeutet Entscheidungen zu treffen. Entscheidungen bergen immer ein gewisses Risiko. Werden Fehlentscheidungen getroffen, kann es für ein Unternehmen nicht selten zum Verlust von Millionen kommen. Geschäftsführer, Aufsichtsr…
Am 14. November 2007 ist das Umweltschadensgesetz (USchadG) in Kraft getreten. Neu bei der öffentlich-rechtlichen Haftung des Umweltschadensgesetzes ist, dass der Verursacher - neben Schäden an eigenen und fremden Böden und Gewässern - auch für Schäden an der Natur bzw…

Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen

Der Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen ist ein renommierter Versicherungsmakler mit Sitz in Schwabach bei Nürnberg (Mittelfranken). Als ein unabhängiges Versicherungsmaklerunternehmen hat er sich auf die Bedürfnisse von mittelständischen und industriellen Unternehmen spezialisiert. Viele unserer Kunden begleiten wir auch ins Ausland und bieten somit auch vor Ort eine qualifizierte Beratung und Betreuung über unser internationales Maklernetzwerk an.