Betriebliche Kraftfahrzeugversicherung

KFZ Versicherung Gewerbe vom Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen

Die Fahrzeuge eines Unternehmens – vom Dienstwagen bis hin zum LKW – sind oft ein unverzichtbar für die Ausübung der gewerblichen Tätigkeit.

Der Grund:

Für ein Unternehmen in der heutigen Zeit sind Flexibilität und Mobilität ein Muss. Fällt ein Fahrzeug wegen eines Schadens (Unfalles, Diebstahls, Marderbiss etc.) aus, ist schnelles Handeln gefragt. Idealerweise hilft eine auf Sie zugeschnittene Kfz-Versicherung, finanzielle Folgen zu vermeiden.

Für wen ist die Versicherung?

Für alle Unternehmen mit eigenem Fuhrpark, unabhängig davon, ob die Fahrzeuge im Eigentum stehen oder geleast sind. Bei Leasingfahrzeugen legt der Leasingvertrag fest, wer für den Versicherungsschutz sorgen muss.

Was ist versichert?

Folgende Deckungen sind möglich:
 
  • Haftpflicht-Versicherung
  • Teilkasko-Versicherung
  • Vollkasko-Versicherung
  • Insassen-Unfallversicherung

Welche Gefahren und Schäden sind abgedeckt?

  • Haftpflicht-Versicherung: Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch den Gebrauch des Fahrzeuges entstehen, sowie Abschleppkosten, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld, Kosten für Heilung, Kosten des Sachverständigen
  • Teilkasko-Versicherung: Brand oder Explosion, Entwendung (Diebstahl, Raub), Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung, Zusammenstoß mit Haarwild, Bruchschäden an der Verglasung, Schäden an der Verkabelung
  • Vollkasko-Versicherung: selbstverschuldete Unfälle, mut- oder böswillige Handlungen fremder Personen

Darüber hinaus beinhalten die Versicherungsbedingungen idealerweise wichtige Deckungserweiterungen wie zum Beispiel die GAP-Deckung für Leasingfahrzeuge.


 

Weitere interessante Versicherungen

Jeder Betrieb besitzt zwangläufig einen mehr oder weniger großen Anteil an Betriebseinrichtung. Zur Betriebseinrichtung zählen beispielsweise Büroeinrichtung, Werkzeuge, Maschinen, Vorräte etc. . Naturgewalten, Feuer oder Raub können jedoch die…
Manager sind als Vertreter der juristischen Person keine Arbeitnehmer. Sie haben deshalb keinen Arbeitsvertrag, sondern einen Anstellungsvertrag. Bei Streitigkeiten aus dem Anstellungsvertrag bietet daher die private Rechtsschutzversicherung keinen Kostenschutz; eine separate Absicherung ist…
Der Verkehr auf den Straßen nimmt mit der wachsenden Mobilität der Menschen (beruflich und privat) zu. Damit steigt auch das Risiko, Unfallschäden bei Gütertransporten zu erleiden. Zudem kann die Ware beim Be- oder Entladen des LKWs vom Gabelstapler fallen…
Die Fahrzeuge eines Unternehmens – vom Dienstwagen bis hin zum LKW – sind oft ein unverzichtbar für die Ausübung der gewerblichen Tätigkeit. Der Grund: Für ein Unternehmen in der heutigen Zeit sind Flexibilität und Mobilität ein Muss. Fällt ein…
Der Rechtsschutz für Unternehmensleiter richtet sich an die gesetzlichen Vertreter von GmbH, Aktiengesellschaften und Genossenschaften. Es sind Personen, die - ohne Inhaber des Betriebes zu sein - aufgrund ihrer hervorgehobenen beruflichen Stellung besonderen Rechtsgefahren ausgesetzt sind und…
Extreme Unwetter, Überschwemmungen oder Vandalismus wirken sich gerade am Rohbau verheerend aus. Durch die Beseitigung der entstandenen Schäden kommt Ihr Zeitplan in Verzug. Es entsteht dadurch in der Regel weiterer Mehraufwand, der Ihre Finanzierung erheblich…

Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen

Der Industrieversicherungsmakler Gentele & Kollegen ist ein renommierter Versicherungsmakler mit Sitz in Schwabach bei Nürnberg (Mittelfranken). Als ein unabhängiges Versicherungsmaklerunternehmen hat er sich auf die Bedürfnisse von mittelständischen und industriellen Unternehmen spezialisiert. Viele unserer Kunden begleiten wir auch ins Ausland und bieten somit auch vor Ort eine qualifizierte Beratung und Betreuung über unser internationales Maklernetzwerk an.