Vertragsrechtschutzversicherung und Honorarrechtsschutzversicherung

Der Bauherr will nicht zahlen oder den Preis wegen angeblicher Mängel drücken? Das Problem vor allem bei Bauingenieuren ist, dass sie ihre Schlussrechnung meist erst dann stellen können, wenn alle Arbeiten erledigt und die anderen Gewerke bereits bezahlt wurden. Sie müssen Ihre Ausgaben durch das Honorar finanzieren.

Eine Vertrags- & Honorarrechtsschutzversicherunghilft Ihnen, Ihre Ansprüche durchzusetzen und nimmt Ihnen das finanzielle Risiko einer Klage ab.

Sie übernimmt die im Rahmen des Prozesses die Anwalts- oder Gerichtskosten oder erstattet die Kosten für eine Gutachten.

Weitere Leistungen sind:

  • Übernahme von Reisekosten bei Prozessen im Ausland
  • Erstattung der Kosten für Schiedsgericht oder Schlichtungsstelle
  • Übernahme der Kosten der Gegenseite
  • optionale Inkassodienstleistung

Sprechen Sie uns an!